Foto: eigenes Bild
Fotograf: Volker Müller

Bodenbeläge


Bodenbeläge sind beim Innenausbau in verschiedensten Qualitäten und Eigenschaften möglich:

Abstandhaltertextile Bodenbeläge
AbstandhalterKunststoff- oder Linoleumbeläge
AbstandhalterHolzböden mit versiegelter oder geölter Oberfläche
AbstandhalterKautschukbeläge, Verwendung hauptsächlich in der Industrie

Die heutigen Anforderungen an Bodenbeläge wie z. B Strapazierfähigkeit, Hygiene, Pflegefreundlichkeit und Behaglichkeit, sind oftmals der Grund für chemische Behandlungen, um diese Eigenschaften in ihrer Kombination zu ermöglichen.

Diese Eigenschaften stehen in Gegensatz zu dem Wunsch vieler Bauherren, „gesunde“ Produkte in ihrer Wohnung einzusetzen.

Der umweltbewusste Bauherr wird daher nicht nur auf eine möglichst geringe Belastung der Innenraumluft durch aus den Bodenbelägen austretenden Schadstoffen achten, sondern auch auf umweltschonende Produktionsverfahren.

Ein wichtiges Merkmal von Bodenbelägen ist die Beanspruchbarkeit.

Eine Abstellkammer und ein Gästezimmer benötigen keine hoch belastbaren Fußböden, ein Verkaufsraum dagegen durchaus.

Das System, nach dem Bodenbeläge eingeteilt werden, besprechen wir am besten persönlich.


Zustandsanalyse
Dabei wird der generelle Zustand untersucht und Sie erhalten einen groben Befund.
Wir erstellen einen Sanierungs- oder Ausführungsvorschlag.

Kooperationen
Im Laufe der Jahre haben wir unser Netz an Kooperationspartnern aufgebaut.
Ob Maurer, Elektriker, Flaschner oder Glaser, wir verfügen über die notwendigen Kontakte - auch wenn es mal schnell gehen muss.


Angebot
All diese Erkenntnisse lassen wir in ein individuelles Angebot einfliessen und sichern Ihnen bereits jetzt Kostentreuheit zu.
Abstandhalter